Imker feiern Fest des Heiligen Ambrosius

Foto/Text: Werner Paleczek

Traditionell feierten auch heuer wieder die Mitglieder des Imkervereins ihre Weihnachtsfeier zum Ehrentag des Heiligen Ambrosius, dem Schutzpatron der Imker, der Bienen und auch der Haustiere. Zu Beginn der Feier stand ein Gottesdienst in der Pfarrkirche auf dem Programm. Sehr schön zelebriert von Pfarrer Erwin Blechinger und musikalisch umrahmt von der Donautaler Saitenmusik wurde dabei auch der verstorbenen Mitglieder gedacht. Anschließend ging es ins Gasthaus Lanz zum Abendessen. Vorsitzender Werner Paleczek bedankte sich bei allen Anwesenden für ihre Teilnahme sowie bei allen Sponsoren und Spendern für die Preise bei der großen Tombola. Neben vielen kleineren und größeren Preisen gab es als Hauptpreise einen Rundflug mit einem Ultraleichtflugzeug, sowie zwei Schifffahrten auf der Donau. Mit guten Wünschen für das Jahr 2020 wurde die Ambrosiusfeier vom 1. Vorsitzenden beendet.